Demnächst wieder im Programm

Verena Kerth geht mit Nachbar Markus auf Tuchfühlung

Verenas Nachbar mit am Tisch beim blonden Promi Dinner

Bei "Das perfekte Promi Dinner" ist Verena Kerth am zweiten Tag die Gastgeberin für die blonde Woche. Während sie am Herd steht und für Ivonne Schönherr, Claudia Effenberg und Jenny Elvers bruzzelt, hat sie eine besondere Aufgabe für die Damen. "Ich bin ja noch nicht so lange hier und auch nicht so oft hier in der Wohnung. Hier im Haus sind aber so viele Nachbarn, die kenne ich alle noch nicht. Deshalb habe ich mir überlegt, dass ihr einfach in meinem Namen mal an die Tür klopft und 'hallo' sagt."

- Anzeige -

Gesagt, getan. Claudia Effenberg, Jenny Elvers und Ivonne Schönherr machen sich auf, um an den Türen von Verena Kerths Nachbarn zu klingeln. Der schwant schon böses: "Wenn die euch sehen, werfen sie mich wieder raus." Doch als das Trio auf Nachbar Markus trifft, scheinen sie einen Glücksgriff gelandet zu haben – denn der empfängt die Damen mit offenen Armen: "Also als die drei Hühner, also die drei Damen, da vor meiner Tür standen, habe ich gar nicht gewusst, was da los ist. Was geht da ab?"

Genau das erklärt die Frauenrunde ihm aber natürlich gerne. "Wir wollten dir mal deine Nachbarin Verena Kerth näher bringen. Aber nicht zu nah." Frisch gemacht und umgezogen kommt Markus sogar mit an Verenas Esstisch und bekommt eine Portion des Hauptgangs gereicht. Bevor er über seine prominente Nachbarin auspacken kann, wird er aber noch von Verena Kerth auf Spur gebracht: "Markus, das ist das Fernsehen. Stelle mich von meiner besten Seite dar, bitte. Du bist doch mein Nachbar!"

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"
00:00 | 03:38

Belle La Donna erkocht sich 21 Punkte

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"