SONNTAGS I 17:00

Vergleichstest

MINI JCW Coupé vs. Citroen DS3
MINI JCW Coupé vs. Citroen DS3

MINI JCW Coupé vs. Citroen DS3: Karosserie und Innenraum

MINI hat mit dem neuen Coupé ein weiteres Familienmitglied. Größter Konkurrent soll der Citroen DS3 sein. Wir haben beide im Test verglichen.

- Anzeige -

Optisch sind beide Modelle sehr modern unterwegs. Doch während man im DS3 auch lange Strecken problemlos zurücklegen kann, ist der JCW ein reinrassiger Zweisitzer, dessen Sitze sehr guten Seitenhalt, aber wenig Komfort bieten.

Fahrleistungen und Fahreigenschaften

Unter der Motorhaube beider Modelle arbeitet ein 210 PS starker 1,6-Liter-Turbomotor. Deswegen gibt es bei den reinen Fahrleistungen kaum nennenswerte Unterschiede: Beide sprinten von null auf Tempo 100 in etwa sieben Sekunden. Doch fahrdynamisch ist der Mini deutlich knackiger unterwegs als die französische Konkurrenz.

Fazit

Wer es sehr sportlich haben will, sollte zum neuen Mini JCW Coupé (31.150,- EUR) greifen. Wer mehr Komfort möchte, fährt besser mit dem Citroen DS3 (29.900,- EUR).