MO - FR I 19:00

"Verliebt in den Norden" - Waffeln mit Roter Grütze

"Verliebt in den Norden" - Waffeln mit Roter Grütze

Zutaten
für Personen
Waffelteig
Zucker 150 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 4 Stk.
Mehl 200 g
Speisestärke 50 g
Milch 150 ml
Rote Grütze
Blaubeeren 200 g
Himbeeren 250 g
Johannisbeere rot
Speisestärke 45 g
Brauner Zucker 2 EL
Zucker 3 EL
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 45 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 853,536 (204)
Eiweiß 1.86g
Kohlehydrate 28.63g
Fett 8.84g
Zubereitungsschritte

Waffelteig

1 In einer Schüssel Butter erwärmen. Zucker, Vanillezucker und Eier hinzugeben. Mit dem Mixer verrühren. Mehl und Speisestärke hinzugeben und umrühren. Zum Abschluss die Milch hinzugeben. Pro Waffel etwa 5 EL Teig.

Rote Grütze

2 Erdbeeren abwaschen und klein schneiden. Himbeeren und Blaubeeren abwaschen und zu den Erdbeeren geben. Den Saft von 2 Gläsern Sauerkirschen auffangen. 1 Glas Kirschen mit zu den Früchten geben. 2 Packungen Vanillezucker und 3 EL Zucker über die Früchte geben. Von 500 ml Kirschsaft, 450 ml zum Kochen bringen. In einem weiteren Gefäß den restlichen Kirschsaft mit 45 g Speisestärke vermischen und 1 Mal Rumaroma hinzugeben. 2 EL Braunen Zucker in den kochenden Kirschsaft geben. Kirschsaft und Speisestärke zusammenkippen bis es glasig wird. Anschließend über die Früchte kippen. Umrühren und kalt stellen.

Von 0 auf 10
00:00 | 01:15

Was für ein Wandel

Von 0 auf 10