Demnächst wieder im Programm

Verliebter Russe - Russischer Zupfkuchen

Zutaten
für Personen
Zutaten für den Teig
Zucker 170 g
Margarine 250 g
Kakao ungesüßt 60 g
Ei 1 Stk.
Backpulver 1 Päckchen
Zutaten für die Füllung
Zucker 230 g
Butter 250 g
Eier 3 Stk.
Vanillezucker 1 Päckchen
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Zutaten für das coole Früchtchen
Orangensaft 100 ml
Erdbeeren tiefgefroren 500 g
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 90 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 1238,464 (296)
Eiweiß 4.72g
Kohlehydrate 33.06g
Fett 15.99g
Zubereitungsschritte

1 Die Zutaten für den Teig werden gut vermischt und durchgeknetet, um dann, den daraus entstandenen Teig zu teilen. Ein Teil wird als Boden in die Backform gedrückt.

2 Alle Zutaten für die Füllung mit dem Mixer gut vermengen und auf den Boden, der bereits in die Backform gedrückt wurde, schütten. Nun nimmt man den Teil des Teiges, der noch übrig ist, um ihn über die Füllung zu bröseln.

3 Die fertig befüllte Kuchenform kommt nun für 50 Minuten, in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen.

4 Kleiner Tipp, den Kuchen bevor er in den Ofen wandert, mit einem eingefetteten Backpapier abdecken, damit die Streusel nicht schwarz werden.

5 Für das coole Früchtchen habe ich 100g Zucker, 100g Orangensaft und 500 g gefrorene Erdbeeren im Thermomix ca. 5 Minuten auf höchster Stufe zerkleinert und vermengt, bis ein sämiges Sorbet entstanden ist.

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"
00:00 | 03:38

Belle La Donna erkocht sich 21 Punkte

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"