MO - FR I 15:00

Verwandelt sich Büsra bei "Shopping Queen" in eine Praline?

An ihrem Shopping-Tag treibt es Büsra bunt

Am fünften und letzten Tag kämpft Kandidatin Büsra um den Titel "Shopping Queen". Auf der Suche nach einem Look zum Motto "Auf zur Fußball-WM – Finde das perfekte Outfit für eine Reise nach Rio de Janeiro" hat die Türkin die Qual der Wahl. Schließlich schlüpft die in ein buntes Paillettenkleid – doch Star-Designer Guido Maria Kretschmer ist von diesem Outfit wenig begeistert und vergleicht Büsra mit einer Praline.

- Anzeige -

"Shopping Queen"-Kandidatin Büsra möchte am letzten Tag der Woche ein perfektes Outfit präsentieren. Passend zum Motto "Auf zur Fußball-WM – Finde das perfekte Outfit für eine Reise nach Rio de Janeiro" sucht sie ein Kleid in fröhlichen Farben, das aber auch sexy ist. Ein Batikkleid, das Designer Guido Maria Kretschmer sehr "süß" findet, lässt sie gleich zurück an die Stange hängen. Büsra wählt stattdessen ein buntes Paillettenkleid aus, doch sie ist sich unsicher. "Vielleicht ist es für die Mädels ja zu bunt." Doch da das Kleid auf 49,90 Euro heruntergesetzt ist, will sie es zumindest einmal anprobieren. Guido Maria Kretschmer ist über den Preis schockiert. "Wie bitte? Das ist aber günstig", sagt der Designer und scherzt, "was ist denn da los in Düsseldorf? Die Preise sind am Boden."

Büsra schlüpft in das Paillettenkleid und betrachtet sich im Spiegel. Designer Guido Maria Kretschmer verzieht das Gesicht. "Das sieht ein bisschen so aus, als ob man eine Praline ausgepackt hat – wie eine Pralinenverpackung." Der Star-Designer ist nicht begeistert und gesteht: "Ich finde es nicht so schön."

Ob sich Büsra am letzten Tag von "Shopping Queen" in Düsseldorf wirklich für das Paillettenkleid entscheidet?

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Die Gewinnerin im besten Swing-Look steht fest
00:00 | 05:33

Knappe Entscheidung in Düsseldorf

Die Gewinnerin im besten Swing-Look steht fest