Aktuell nicht im Programm

Victoria Paschold will in Ägypten "Topmodel of the World" werden

Victoria Paschold will in Ägypten "Topmodel of the World" werden

Steht Vickys Beziehung auf der Kippe?

Schon als kleines Kind will Victoria Paschold eine Prinzessin sein. Ihr Lieblingsspielzeug: die glitzernde Plastikkrone und der Lippenstift ihrer Mama. Die Blondine wächst bodenständig mit ihren Eltern und ihrer Zwillingsschwester in Halle an der Saale auf. Nach ihrem Abitur beginnt sie ihr Geographie- und Sportstudium.

- Anzeige -

Doch ganz wie ihr Vorbild Sylvie van der Vaart will die 22-Jährige hoch hinaus. Um diesen Traum zu verwirklichen, beginnt Victoria Paschold, an Misswahlen teilzunehmen. Sie wird auf Anhieb zur "Miss Sachsen-Anhalt" gewählt und später zum "Topmodel Germany" (Organisation: MGO).

Dabei lernt Vicky auch die Schattenseiten ihres Traumberufs kennen. Eine Miss solle nach außen möglichst Single sein, erfährt sie. Doch die Hallenserin steht zu ihrem Freund: Stephan, Polizist in Brandenburg, ist ihre große Liebe. Als Victoria Paschold zur Wahl des "Topmodels of the World" nach Ägypten aufbricht, fliegt die Befürchtung mit, die Beziehung könnte das nicht überleben. Vicky will beides: die Krone der "schönsten Frau der Welt" und die Geborgenheit einer festen Beziehung.