MO - FR I 19:00

Victoriabarschfilet an Avocado-Kartoffelsalat

Zutaten
für Personen
Kartoffeln festkochend 800 g
Lauchzwiebeln frisch 1 Bund
Zwiebel groß 1 Stk.
Zitronen 2 Stk.
Avocado 2 Stk.
Mayonnaise 4 EL
Milch 100 ml
Gemüsebrühe 125 ml
Salz und Pfeffer 1 Prise
Cocktailtomaten 250 g
Petersilie gehackt 4 EL
Victoria Barsch Filet 900 g
Öl 1 Schuss
Zitrone
Salz und Pfeffer
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 45 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 393,296 (94)
Eiweiß 7.67g
Kohlehydrate 5.74g
Fett 4.38g
Zubereitungsschritte

1 Gekochte Kartoffeln pellen, in Scheiben schneiden. Gehackte Zwiebel in der heißen Gemüsebrühe kurz ziehen lassen, danach mit den Kartoffeln vermengen. Die in Ringe geschnitten Lauchzwiebeln, halbierte Tomaten und in Scheiben geschnittenen Avocados unterheben.

2 Für das Dressing Mayonaise mit Zitronensaft und Milch verrühren, das Ganze über den Salat gießen. Gut vermischen, salzen und pfeffern und durchziehen lassen.

3 Den Fisch säubern, salzen und pfeffern und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Im heißen Öl den Fisch pro Seite 3-4 Min. braten.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger