VOX geht App!

VOX geht App!
VOX NOW App iOS App

Ab sofort 30 Tage kostenlos testen!

Ob im Eiscafé, im Park oder am Strand: Mit der neuen VOX-NOW-App lässt sich das Programmangebot des Kölner Senders jederzeit und überall abrufen

- Anzeige -

Der Sommer kann kommen - denn ab sofort ist VOX auch mobil verfügbar! Über die neue VOX-NOW-App können VOX-Sendungen wie „Das perfekte Dinner“, „Goodbye Deutschland!“ oder „Shopping Queen“ jetzt auch bequem unterwegs verfolgt werden. Das vielfältige Video-on-Demand-Angebot ermöglicht es, VOX-Formate auch nach der TV-Ausstrahlung zeitunabhängig anzusehen. Darüber hinaus ist auf der neuen App das Live-TV-Signal des Kölner Senders zu empfangen - immer und überall. Zum Start ist die App im Apple AppStore für iPhone, iPod touch und iPad erhältlich. In Kürze folgt die App dann auch für Android-Smartphones und –Tablets. Die VOX-NOW-App kann ab sofort kostenlos heruntergeladen und einmalig 30 Tage getestet werden. Anschließend können die User die neue App gegen ein technisches Zugangsentgelt von 1,79 € im Monat weiter nutzen. Darüber hinaus gibt es zwei Abopakete (halbjährlich 8,99 € / jährlich 15,99 €).

Die neue App ist ein Gemeinschaftsprodukt von VOX und RTL interactive. Mit der VOX-NOW-App sind bereits drei Sender der Mediengruppe RTL Deutschland live und zeitversetzt auch über Smartphones und Tablets abrufbar. Außerdem startet heute zeitgleich die RTL-II-NOW-App. Bereits seit März ist die RTL-NOW-App mit fusioniertem Live-TV und Video-on-Demand Angebot erhältlich.

Nach dem Start der Web-Angebote RTL NOW (2007), VOX NOW (2009) sowie SUPER RTL NOW (2010) komplettierten im vergangenen Jahr RTL II NOW, RTL NITRO NOW sowie n-tv now die Angebote zum zeitversetzten Abruf von TV-Sendungen der Free-TV-Sender der Mediengruppe RTL Deutschland. Seit Dezember 2012 sind NOW-Angebote auch über HD+RePlay in TV-Sendequalität abrufbar. Ab Sommer werden die NOW-Angebote auch bei Kabel Deutschland verfügbar sein. Ebenfalls ab Mitte des Jahres sind die Free-TV-Programme der Mediengruppe RTL Deutschland beim Internet-TV-Angebot Zattoo in TV-Qualität abrufbar. Im vergangenen Jahr erzielte die Mediengruppe RTL Deutschland im Web 1,18 Milliarden Videoabrufe von professionell produzierten Inhalten. Mehr als die Hälfte davon erreichten die Angebote der NOW-Familie.