SONNTAGS I 17:00

VW Up – Skoda Citigo – Seat Mii

VW Up vs. Skoda Citigo vs. Seat Mii
VW Up vs. Skoda Citigo vs. Seat Mii 00:06:34
00:00 | 00:06:34

Karosserie und Innenraum

In dieser Woche präsentieren wir Ihnen einen Vergleichstest im Miniatur-Format. In unserem Test treten der VW Up, der Skoda Citigo und der Seat Mii gegeneinander an. Alle drei Modelle stammen aus dem VW Konzern und haben hinsichtlich der Motoren, Getriebe und Sicherheitsfunktionen dieselbe Basis. Aber welcher der drei Stadtflitzer kann in Bezug auf Komfort und Interieur am meisten überzeugen? Und welcher ist im Alltag am praktischsten?

- Anzeige -
VW Up – Skoda Citigo – Seat Mii
VW Up – Skoda Citigo – Seat Mii

Die drei Modelle sind baugleich und unterscheiden sich somit auch optisch kaum. Lediglich die Gestaltung des Kühlergrills und der Scheinwerfer ist individuell. Im Innenraum wirkt der Citigo eher bieder und konservativ. Der VW Up hingegen ist in der Ausstattungsvariante "White up!" wesentlich sportlicher. Einen guten Kompromiss zwischen den beiden stellt der Seat Mii dar.

Fahreigenschaften und Fahrleistung

Nicht nur optisch, sondern auch technisch unterscheiden sich die drei Kleinwagen kaum. Alle drei Modelle verbrauchen auf 100 Kilometern im Durchschnitt 6 Liter Kraftstoff und sind mit 65 oder 75 PS erhältlich. Jedoch ist der 75 PS Motor unangenehm laut.

Beim Fahrkomfort fallen unserem Testfahrer dann aber doch ein paar Unterschiede auf. Der Skoda Citigo hat im Vergleich zu seinen Konkurrenten weichere Federn und ist dadurch komfortabler und besser für schlechte Straßenverhältnisse geeignet.

Fazit

Auch im Grundpreis unterscheiden sich die drei Kleinwagenmodell mit durchschnittlich 10.000 EUR kaum. Wählt man jedoch diverse Sonderausstattungen wie zum Beispiel ein Navigationsgerät, die vier-türige Variante, eine Einparkhilfe sowie ein Panoramadach machen sich große Preisunterschiede bemerkbar.

Mit 13.000 EUR ist der Seat Mii am günstigsten. An der Spitze liegt mit dieser Ausstattung der VW Up bei 17.000 EUR. Ein Kompromiss ist wieder mal der Skoda Citigo mit knapp 14.500 EUR. Einen technischen Sieger gibt es in diesem Test nicht. Die Kaufentscheidung bleibt hierbei letztendlich eine Frage des Geldbeutels.