MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner

 

Warmer Einkornsalat mit Rosenblüten

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für die warme Einkornmischung
Zwiebeln 75 g
Knoblauchzehen gehackt 2 Stk.
Chiliflocken 1 Prise
Meersalz
Einkorn 300 g
Rhabarber-Chutney 2 TL
Für den Salat
Zitronensaft frisch gepresst 50 ml
Rohrzucker 1 EL
Meersalz
Pfeffer schwarz aus der Mühle
Rauke 60 g
Eisbergsalat
Romanasalatblätter
Dill frisch 15 g
Petersilie glatt frisch 15 g
Rosenblätter 10 g
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 120 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 627,6 (150)
Eiweiß 1.68g
Kohlehydrate 11.44g
Fett 10.65g

1 Damit die Rosenblätter ihr einzigartiges Aroma entfalten und es an die anderen Zutaten abgeben können, sollte das gekochte Einkorn immer warm zum Salat gegeben werden. Sind die Körner kalt, entwickeln die Rosenblüten einen eher bitteren Geschmack, der Salat wird weniger süß und duftet auch nicht so verlockend. Einkorn stammt vom wilden Weizen ab, wurde schon in der Steinzeit kultiviert und schmeckt unglaublich lecker. Da die Körner unpoliert sind (die äußere Schale wurde nicht entfernt), müssen Sie recht lange, etwa 1 Stunde, in reichlich Wasser und mit geschlossenem Deckel kochen. Bereiten sie also am besten gleich eine größere Menge Einkorn zu. Sie hält sich im Kühlschrank problemlos bis zu 5 Tagen. Einkorn kann übrigens auch in Broten verbacken und im Müsli oder als Beilage zu Fisch oder Fleisch gereicht werden.

Für die Einkornmischung

2 Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch und Chiliflocken darin goldgelb anbraten. Dann salzen. Gekochtes Einkorn hinzufügen und 5 Minuten weiterbraten, bis die Körner hellgelb sind. Rhabarber-Chutney mit in die Pfanne geben und ein paar Minuten mitbraten.

Für den Salat

3 Sahne, Zitronensaft und Rohrzucker in einer Salatschüssel verrühren. Mit Meersalz und schwarzem Pfeffer würzen. Rauke, andere Salatblätter, Dill und Petersilie im Dressing wenden. Die warmen Getreidekörner unter den Salat heben, mit Rosenblüten bestreuen und sofort servieren.

Schwer zu ertragende Szenen im Harz

Elke zieht die Null

Schwer zu ertragende Szenen im Harz