Was hält Sandra von ihren Jury-Kollegen?

Wie versteht sich Sandra mit den anderen drei Jury-Kollegen?

Sandra Nasic ist die Rockröhre im X Factor Jury-Quartett. Aber wie passt das eigentlich zu den anderen drei Jury-Kollegen? Im Interview haben wir nachgefragt, was Sandra denn so von HP, Moses und Sarah hält – und sie ist die Antwort nicht schuldig geblieben: "HP ist eine Marke für sich, in ihm schlägt ein Rockerherz. Er hat so einen trockenen, ehrlichen Humor, das kommt auch gut an. Er ist einfach ein totaler Sympath. HP hat das Niedersachsen-Gen in sich, ist ziemlich bodenständig geblieben. Mit dem kann man Pferde stehlen."

- Anzeige -

Obwohl Sandra die Anderen vorher noch gar nicht kannte, hat die Chemie sofort gestimmt. Sarah Connor ist von Anfang an dabei. Und zum ersten Mal sind zwei Sängerinnen in der Jury! "Klar verbünden wir uns auch wir Frauen, das muss sowieso öfter passieren“, findet Sandra Nasic. Das machen wir Frauen ja ganz selten. Die Karte haben wir dann auch manchmal gespielt. aber die Jungs machen dass auch." Und die Jungs nehmen das auch mit Humor. Vor allem Moses Pelham hat Sandra schnell ins Herz geschlossen. "Ich weiß nur, dass Moses mal bei einem Interview an mir vorbeigeflitzt ist und nur Blödsinn gemacht hat, wie so ein 12-Jähriger. Das war sehr sympathisch. das tut ihm glaube ich auch ganz gut"

Sandra, Sarah, Moses und HP haben eine gemeinsame Misson. Sie wollen die Stimme mit dem X Factor finden. Schon nächste Woche geht die Suche weiter! Und wer dann in die Liveshows bei X Factor kommt, das sehen Sie am 21. Oktober um 20.15 Uhr bei VOX