AKTUELL NICHT IM PROGRAMM

Was wurde eigentlich aus...

Dobermann Gas und Schäferhundmischling Cassy. Foto: VOX/Mina TV GmbH

Gas und Cassy

Ein gutes halbes Jahr ist vergangen, als der Hundeprofi einige seiner letzten Fälle noch mal besucht. Denn er ist nicht der Einzige, der sich fragt "Was wurde eigentlich aus...?".

- Anzeige -

Und so schaut Martin Rütter zuerst beim pinkelnden "Gas" vorbei, um nach zufrieden stellendem Ergebnis diesbezüglich ein ganz anderes Thema zu behandeln: Leinenführigkeit! Doch ist es bei nur einem Trainingsbesuch zu schaffen, dass "Gas" nicht mehr sein Frauchen spazierenzieht?

Ganz neugierig geht der Coach zum nächsten Fall: Zur verhaltensauffälligen "Cassy", die bei der kleinsten Stresssituation unaufhörlich ihrer Rute nachjagte. Ein Wunder, das das Verhalten des Mischlings in Luft auflöste, ist natürlich nicht eingetreten. Aber der Hundeprofi findet ein deutlich entspannteres Team vor, das gelernt hat, mit "Cassys" Problem umzugehen.

Funny und Kaiserin Zita

Mischling Funny und Coton-de-Tuléar-Hündin Zita. Foto: VOX/Mina TV GmbH

Die nächste Hundedame im Bunde ist "Funny", deren Herrchen durch den Trainingsweg mit der lauten "Wurfflasche" traumatisierter waren als ihr Hund. Haben sich diese Schreckmomente gelohnt und bezahlt gemacht? Ist der Schock überwunden und eine neue Ordnung im Rudel hergestellt? Als Martin Rütter bei seinem Besuch klingelt, hört man es zumindest immer noch bellen.

Und last but not least: Kaiserin "Zita". Wo das Ehepaar beim ersten Besuch des Hundeprofis noch ganz nach der Pfeife ihres Hundes tanzte, sieht die Welt nun wirklich sehr anders aus! Das strebsame Trio meistert mit Bravour sogar schwierige Situationen, was natürlich zu recht alle Beteiligten glücklich stimmt!