SAMSTAGS I 18:00

"Waschbären-Express"

hundkatzemaus-Tierschützer Frank Weber und ein Waschbärbaby

Hilflose Waschbärbabys

In einem Wald bei Kassel findet der Hund einer Spaziergängerin einen toten Waschbären. Doch das Tier war scheinbar nicht allein: Aus einer Höhle ganz in der Nähe des Fundortes ist leises Wimmern zu hören. Petra Kozole, die Besitzerin von Spürnase "Don", alarmiert sofort hundkatzemaus-Tierschutzexperte Frank Weber. Dieser vermutet, dass es sich bei dem toten Waschbären um ein Muttertier handelt und dass sich ihr Nachwuchs vermutlich in der Höhle befindet. Vorsichtshalber bringt der Tierschutzexperte eine Kiste mit...

- Anzeige -

Und tatsächlich: Drei winzig kleine Waschbären liegen in der Höhle und haben großes Glück, dass sie gefunden wurden. Doch jetzt muss das niedliche Trio schnellstens in gute und professionelle Obhut kommen, damit das Überleben der drei Bärchen gesichert werden kann. Frank Weber bekommt Unterstützung von Silvia Buchenau, der Vorsitzenden des Tierschutzvereins Hessisch Lichtenau, die sich bereit erklärt, die Kleinen mit der Flasche aufzupäppeln.

Aufzucht geglückt!

hundkatzemaus-Tierschützer Frank Weber und Waschbären

Einige Wochen später ist die heikle Zeit überstanden und der Waschbären-Nachwuchs putzmunter. Silvia Buchenau hat gute Arbeit geleistet. Da die Zahntechnikerin jedoch schon wieder neue Waschbärenbabys zu versorgen hat, wird es Zeit, ein neues Zuhause für die drei kleinen Bären zu finden... per "Waschbären-Express" geht es zu Rose-Marie Halbrock und ihrer Wildwarte Quellenhof in Bielefeld-Bethel.

Franziskustierheim
Lokstedter Grenzstraße 7
22527 Hamburg
Buchtipp: Die Waschbären kommen
Wissenswertes und praktische Tipps für den Umgang mit unseren neuen, wilden Nachbarn
Bartussek, Ingo
Cognitio Verlag 2004
ISBN 978-3-932583-10-0, EUR 9,90
48 Seiten
Buchtipp: Der Waschbär
Hohmann, Ulf
Oertel & Spörer 2005
ISBN 978-3-88627-304-1, EUR 12,00
200 Seiten
Im VOX-Tierlexikon

HIGHLIGHTS

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut
00:00 | 09:26

Querschnittsgelähmt im Sattel

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut