Weihnachten steht vor der Tür - was soll man schenken?

Weihnachten steht vor der Tür - was soll man schenken?
Volle Einkaufstüten - so werden auch dieses Jahr die Deutschen durch die Einkaufsstraßen ziehen. Aber was ist drin? © dpa, Hendrik Schmidt

Die Top Ten der Geschenke für Männer und Frauen

Der erste Advent steht unmittelbar vor der Tür, damit ist es auch nicht mehr weit bis Weihnachten. Einige werden sagen "Das ist ja noch lange hin" - andere sind jetzt schon innerlich im Feiertagsstress. In jedem Fall dürfte sich auch dieses Jahr jeder fragen: Was soll ich bloß schenken?

- Anzeige -

Der deutsche Einzelhandel reibt sich schon die Hände. Er steuert auf einen Rekordumsatz zu. Für das Weihnachtsgeschäft rechnet der Präsident des Branchenverbandes HDE, Josef Sanktjohanser, mit einem Umsatzanstieg von 1,5 Prozent auf 78 Milliarden Euro. Die europäische Staatsschuldenkrise irritiere die deutschen Verbraucher nicht.

Bestellungen übers Internet nehmen weiter zu. Der Umsatz des Online-Handels dürfte laut Prognose in diesem Jahr um acht Prozent auf 26,1 Milliarden Euro steigen. Das entspräche einem Anteil von 6,3 Prozent.

Der Wille zum Schenken ist also da, nur an der Idee fürs richtige Präsent mangelt es oft. Wenn Sie sich auch unsicher sind – über die Links unten haben wir für Sie die Top 10 der Geschenke für Frauen und Männer zusammengestellt.