MO - FR I 19:00

Weinbrand-Tiramisu mit Himbeereis

Mirkos Nachspeise

Zutaten
für Personen
Eier 3 Stk.
Zucker 100 g
Weinbrand 150 ml
Mascarpone 400 g
Biskuitboden hell
starker Espresso kalt 150 ml
Zucker braun
Kakaopulver
Himbeere tiefgefroren 250 g
Puderzucker
Sahne
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 50 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 728,016 (174)
Eiweiß 1.19g
Kohlehydrate 11.00g
Fett 10.50g
Zubereitungsschritte

Tiramisu

1 Zunächst die Eier trennen. Dann die Eigelbe mit 50 g Zucker und 4 EL Weinbrand in einer Schüssel vermengen. Danach im heißen Wasserbad zu einer dicklich schaumigen Creme aufschlagen. Den Mascarpone dazugeben und mit der Creme glatt rühren.

2 Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Dann den restlichen Zucker dabei einrieseln lassen. Den Eischnee unter die Mascarpone Creme heben. Creme in einen Spritzbeutel füllen und aus dem Biskuit 10 Kreise ausstechen. Espresso, braunen Zucker und übrigen Weinbrand mischen. Ein Drittel der Creme in die Gläser füllen. Ein Boden Biskuit mit 1 EL Weinbrand-Espresso-Mischung beträufeln. Und einmal wiederholen. Die restliche Creme darauf verteilen. Dann kalt stellen. Vor dem Servieren mit Kakaopulver bestäuben.

Himbeer-Eis

3 Die Himbeeren in einen Mixer geben und mit Sahne und Puderzucker mischen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Sofort servieren oder in das Tiefkühlfach stellen.

Das ist doch ein paar Punkte wert
00:00 | 00:53

Robert hat's geschafft

Das ist doch ein paar Punkte wert