MO - FR I 19:00

Weiß-Grüner Brownie

Zutaten
für Personen
Eier 4 Stk.
Mandeln ganz geschält 200 g
Zucker 200 g
Butter 200 g
Schokolade weiß 300 g
Backpulver 2 Msp
Koch Matcha 400 g
Wodka 400 ml
Kokosfett 2 EL
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 60 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 1443,48 (345)
Eiweiß 3.02g
Kohlehydrate 21.61g
Fett 22.06g
Zubereitungsschritte

1 Am Vorabend den Wodka mit 150 g Matcha und 100 g Zucker vermengen.

2 200 g Schokolade und die Butter in eine Schüssel geben und in der Mikrowelle zum Schmelzen bringen.

3 Die Mandeln klein hexeln. Den restlichen Zucker mit den Eiern schaumig schlagen. Zu den Mandeln das Backpulver geben. Alles miteinander verrühren.

4 Den Ofen auf 60 Grad erhitzen. Den Teig in 2 Portionen aufteilen und eine Hälfte mit Matcha anreichern. Die grüne Masse in die Auflaufform bringen und den Boden damit ausstreichen. Den restlichen Teig dazu tun. Alles in den Ofen schieben für etwa 20-30 Minuten. Der Teig muss noch leicht wackeln, wenn er aus dem Ofen kommt.

5 In der Zeit die restliche Schokolade mit jeweils einem Esslöffel Kokosfett zum Schmelzen bringen. Die eine Hälfte mit Matcha einfärben.

6 Auf die Teller den Wodka aufteilen. Den ausreichend abgekühlten Brownie in Stücke schneiden und auf den Wodka-Spiegel legen. Die Schokolade in Streifen auf den Teller geben.

Klarer Sieg in Dresden
00:00 | 01:18

An Clemens kommt keiner ran

Klarer Sieg in Dresden