MO - FR I 19:00

Weißes Omelette mit Krabben und Schnittlauch-Öl

Zutaten
für Personen
Nordseekrabben 500 g
Butter 1 EL
Eiweiß 10 Stk.
Sonnenblumenöl 150 ml
Schnittlauch 1 Bund
Zucker 1 Prise
Salz und Pfeffer
Zitronensaft 1 Schuss
Baguette 1 Stk.
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 25 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 1025,08 (245)
Eiweiß 11.54g
Kohlehydrate 1.38g
Fett 21.83g
Zubereitungsschritte

1 Sonnenblumenöl mit dem fein gehackten Schnittlauch, Zucker, Salz, Pfeffer und Zitronensaft mit einem Stabmixer fein verquirlen. Eiweiß mit weißem Pfeffer und Salz würzen und verquirlen.

2 Die Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und portionsweise das Eiweiß in die Pfanne geben und stocken lassen. Das Omelette zur Hälfte zusammenklappen und im Ofen gar ziehen lassen und warm halten.

3 Auf den Tellern portionsweise das Krabbenfleisch, daneben das Schnittlauchöl und daneben das Omelette anrichten. Dazu ein ofenwarmes Baguette servieren.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger