SAMSTAGS I 18:00

Welpenhandel

Augen auf beim Welpenkauf

hundkatzemaus-Tierschutz-Experte Frank Weber begleitet einen traurigen Fall von Welpenhandel. Im März dieses Jahres machen Polizeibeamte bei der Kontrolle eines weißen Sprinters auf der A6 eine traurige Entdeckung. In einigen Hundeboxen kauern 30 erst wenige Wochen alte Welpen. Frank Weber begleitet die als "Handelsware" missbrauchten Tiere bei ihrem Start in ein neues Leben.

- Anzeige -
hundkatzemaus Frank Weber Welpenhandel
© VOX-DOCMA TV

Jungtiere aus dem illegalen Welpenhandel werden meist unter katastrophalen Umständen im Dreck geboren und viel zu früh von ihren Müttern getrennt. Obwohl Tierheime europaweit längst an ihre Kapazitäten stoßen, finden Rassewelpen zu Spottpreisen reißenden Absatz. Jedem verkauften Hund, der aus dem illegalen Welpenhandel stammt, wird ein weiterer folgen. Der wirtschaftliche Zusammenhang von Angebot und Nachfrage macht eben auch vor Tieren keinen Halt.

Frank Weber und das Franziskustierheim
Franziskustierheim
Lokstedter Grenzstraße 7
22527 Hamburg
Tierheim Nürnberg
Stadenstraße 90
90491 Nürnberg
ETN Europäischer Tier- und Naturschutz e.V.
Hof Huppenhardt
53804 Much

HIGHLIGHTS

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut
00:00 | 09:26

Querschnittsgelähmt im Sattel

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut