MO - FR I 19:00

Wer ist der Profi?: Die Kandidaten stellen sich vor

Wer ist der Profi unter den Kandidaten?

Bei „Das perfekte Dinner“ hat sich mal wieder ein Profi unter die Kandidaten geschmuggelt. Das bedeutet harte Konkurrenz für die vier Hobby-Köche! Doch wer ist der Gourmetkoch unter den ehrgeizigen Kandidaten?

- Anzeige -
Wer ist der Profi?: Die Kandidaten stellen sich vor

Carolina stellt sich als Anästhesieschwester vor. Doch ist das nur Fassade und die Fleisch-Begeisterte beschäftigt sich beruflich tatsächlich eher mit Saucen als mit Narkotika.

Auch Kristof ist diese Woche mit dabei. Der Versicherungskaufmann betreibt nebenher einen Supper Club. Handelt es sich dabei wirklich nur um ein leidenschaftliches Hobby oder ist Kristof der gesuchte Küchen-Profi?

Kandidatin Katharina ist fit und versteht als Diätassistentin so einiges von Ernährung. Es könnte aber auch eine perfekte Tarnung sein, um ausgeprägtes Wissen über Nahrungsmittel und deren Zubereitung gegenüber den Mitstreitern zu verschleiern.

Die angebliche Grafikerin Alisha könnte ebenfalls der heimliche Küchen-Profi sein. Kreativität ist schließlich in beiden Berufen gefragt.

Kandidat Stefan stellt sich als Restaurantfachmann vor. Es bleibt jedoch fraglich, ob Stefans Arbeitsplatz in Wirklichkeit nicht vorne bei den Gästen, sondern auf der anderen Seite der Schleuse ist, nämlich hinten in der Küche.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger