Wer weiß es, wer weiß es nicht?: Amiaz und Deniz - zwei Jungs aus Köln-Chorweiler

Amiaz hat das "Ghetto" hinter sich gelassen

"Wer weiß es, wer weiß es nicht?"-Moderator Amiaz Habtu hält dieses Mal in Köln Ausschau nach Kandidaten. Getreu dem kölschen Grundgesetz "Et kütt wie et kütt" geht er an sie Suche ran und bringt sich dabei mit kölschen Tönen richtig in Stimmung "Da simmer dabei, dat is prima, viva Colonia..."

- Anzeige -

Der Kölner Deniz zeigt Interesse am Spiel und fragt, was er denn machen müsse. Amiaz erklärt ihm kurz den Ablauf und Deniz freut sich: "Ah, Fragen beantworten lassen - okay!" "Hast du denn gute Menschenkenntnis?" fragt Amiaz den 19-Jährigen. "Ich weiß schon, wer was in der Birne hat und wer nicht", verkündet Deniz. Im Gespräch verrät Deniz auch, dass er aus Köln-Chorweiler komme.

"Oh, oh, für viele ist Chorweiler gleich "Ghetto" oder "Problemviertel". Aber du wirst es kaum glauben, ich bin in Chorweiler groß geworden", gibt Amiaz zu, "ich bin dort zur Grundschule und Gesamtschule gegangen, dann bin ich aufs Gymmi nach Weiler gewechselt." Deniz, der eine Ausbildung zum Verkäufer macht, kann nun seine Menschenkenntnis unter Beweis stellen.