Wer weiß es, wer weiß es nicht?: Lukas hat keine Zeit fürs Quiz

Amiaz lässt bei Lukas nicht locker

"Wir haben darum gebettelt. Nein, wir haben darum gebeten", so stellt "Wer weiß es, wer weiß es nicht?"-Moderator Amiaz Habtu seinen neuen Kandidaten Lukas vor. Der muss am Telefon schnell noch abklären, ob es zeitlich passt, dass er am Quiz teilnimmt, denn Lukas scheint es eilig zu haben.

- Anzeige -

So richtig will sich Lukas nicht auf Amiaz' Späßchen einlassen. "Komm', ab jetzt!" drängt er Amiaz mit einem Blick auf die Uhr, endlich mit dem Quiz anzufangen. Der Moderator will aber eigentlich noch mehr über Lukas' Herkunft erfahren. Der 23-Jährige ist nämlich in Griechenland geboren und hat dort bis zu seinem achten Lebensjahr gelebt. Dann ist die Familie erst nach Bayern gezogen, dann ins Ruhrgebiet und nun studiert Lukas, der zweisprachig aufgewachsen ist, in Augsburg. "Was studierst du denn", will Amiaz wissen. "Grundschullehramt mit Mathe, Bio und Sport", antwortet Lukas. Dann erklärt Amiaz ihm noch schnell die Regeln und es kann losgehen...