MO - FR I 15:00

Wer wird die "Shopping Queen des Jahres 2013"?

Wer wird die "Shopping Queen des Jahres 2013"?
Guido Maria Kretschmer sucht die "Shopping Queen des Jahres 2013".

Die Besten der Besten wollen die Krone

Großes Finale zum Jahresende: Star-Designer Guido Maria Kretschmer lädt vier Style-Königinnen aus 2013 nach Berlin, um seine "Shopping Queen des Jahres" zu krönen: Nina aus Hamburg, Jessi aus Bochum, Aleks aus Köln und Birgit aus Berlin haben Guido und sein Team überzeugt und bekommen die Chance, am 15. Dezember um 20.15 Uhr bei VOX "Shopping Queen 2013" zu werden.

- Anzeige -

Noch wissen die Kandidatinnen nicht, warum sie in der Hauptstadt sind: "Guido hat gesagt, ich muss nach Berlin kommen - jetzt bin ich hier. Ich weiß von nichts", so Hamburgerin Nina. Der Star-Designer höchstpersönlich verrät den Kandidatinnen schließlich, warum er sie zu sich gerufen hat. Die vier fashionverrückten Damen haben die Chance, sich die ultimative Shopping-Krone zu holen und nicht nur das: Der Gewinnerin winken eine Reise für zwei Personen in die Mode-Metropole New York, 1.000 Euro Shopping-Geld und Tickets für die New York Fashion Week.

Das Motto der außergewöhnlichen "Shopping Queen"-Ausgabe lautet: "Kreiere deinen Trendlook 2014! Sei kreativ, aber verkleide dich nicht!". Unterstützung erhalten die "Queenies" diesmal von prominenten Shopping-Beraterinnen: Marijke Amado, Ruth Moschner, Natascha Ochsenknecht und Rebecca Mir unterstützen die Kandidatinnen bei der Jagd nach dem perfekten Look.

Promi-Damen helfen bei der Suche nach dem perfekten Look

Auch die Promi-Ladies sind gespannt auf ihre Fashion-Zöglinge. Einen ganz besonderen Tipp an ihre Kandidatin hat Marijke Amado, den sie dann mit ihrem niederländischen Charme verkündet: "Da kannst du auch ruhig mal die Hötze-Klötze zeigen. Du bist eine dynamische, jugendliche, energische Frau, die noch wunderschöne Hötze-Klötze hat." Von diesem Profi-Tipp ist auch Guido Maria Kretschmer begeistert: "Hötze-Klötze - das hab ich ja noch nie gehört, das ist ja zum Schreien!"

Ob Hötze-Klötze oder ein hochgeschlossener Look - über die Motto-Umsetzung entscheiden die Promis. Anders als bisher präsentieren die Fashionistas ihre finalen Outfits nämlich nicht vor ihren Konkurrentinnen, sondern vor den drei anderen prominenten Beraterinnen, die dann ihre Punkte vergeben. Die vier Kandidatinnen sehen die Looks ihrer Konkurrentinnen erst am Finaltag.

Während die Kandidatinnen samt Promis shoppen, nutzt Modeexperte Guido Maria Kretschmer immer mal wieder die Zeit und gibt einen Rück- und Ausblick auf die Modetrends des kommenden Jahres und die witzigsten, schönsten und verrücktesten Momente der Styling-Doku 2013. Einige Kandidatinnen beeindruckten den Modeexperten besonders, da sie trotz Shopping-Schwierigkeiten nicht aufgaben und zu Guidos Kandidatinnen des Herzens wurden. Cristina war eine von ihnen: Da die quirlige Kölnerin aufgrund ihrer großen Oberweite in der Sendung im November kein passendes Oberteil finden konnte, überrascht Guido sie und verpasst ihr ein persönliches Umstyling!

Am Finaltag entscheidet sich schließlich, wer "Shopping Queen 2013" wird und nach New York darf. Die Kandidatinnen präsentieren ihre finalen Outfits diesmal vor vielen 2013er-Kandidatinnen und natürlich vor ihren prominenten Shopping-Beraterinnen. Die Promi-Damen haben ihre Wertung bereits abgegeben, aber entscheidend bleiben die Punkte von Guido Maria Kretschmer. VOX zeigt "Guidos Shopping Queen des Jahres" am 15. Dezember um 20:15 Uhr.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Die Gewinnerin im besten Swing-Look steht fest
00:00 | 05:33

Knappe Entscheidung in Düsseldorf

Die Gewinnerin im besten Swing-Look steht fest