Aktuell nicht im Programm

"Wer wird Milllionär"-Held Aaron Troschke beim Couchsurfen in Barcelona

"Wer wird Milllionär"-Held Aaron Troschke beim Couchsurfen in Barcelona

Bei Günther Jauch begeisterte er mit großer Klappe - jetzt sucht Aaron Troschke eine Freundin

Fünf Monate ist es her, dass der 23-jährige Aaron Troschke in der RTL-Quizshow "Wer wird Millionär" 125.000,- EUR gewann. Mit viel Witz und einer mächtig großen Klappe wurde Aaron schnell zum Publikumsliebling.

- Anzeige -

Aaron Troschke war Gast in drei Sendungen mit Günther Jauch; es folgten Auftritte in Markus Lanz' Talkshow, beim "Supertalent" und bei "Wetten, dass..?". Mittlerweile hat er sogar eine eigene Radioshow. Abgehoben ist Aaron Troschke trotzdem nicht: In seinem bescheidenen Kiosk in Berlin-Weißensee bedient er immer noch täglich die Stammkunden, denn das "Back und Snack" bleibt sein Baby. Erst mit dem eigenen Laden hat Aaron gelernt, sein Geld zusammenzuhalten.

Auch wenn er sich jetzt eine Reise nach Los Angeles oder Südafrika leisten könnte – Aaron bleibt bescheiden. Gemeinsam mit seinem Bruder Markus hat sich er sich ein nahes Ziel ausgesucht: Barcelona. Und um noch mehr Geld zu sparen, ziehen die beiden nicht ins Hotel: Die Brüder gehen "Couchsurfen", d.h. sie übernachten kostenlos in fremden WGs. Aaron ist noch Single und wünscht sich eine feste Freundin. Das Wochenende in Barcelona ist eine gute Möglichkeit, um sich in Ruhe nach einer potenziellen Kandidatin umzusehen...

Innerhalb von drei Tagen wollen die Troschke-Brüder herausfinden, ob Barcelona eine Reise wert ist. Hält die Stadt dem Check der Berliner stand?