MO - FR I 19:00

Werden sich Carmens Mühen auszahlen?

Chaos-Queen Carmen bei der Arbeit
Chaos-Queen Carmen bei der Arbeit Ein köstliches Spektakel an Tag zwei 00:01:14
00:00 | 00:01:14

Carmen: "Wer keine Arbeit hat, macht sich welche"

An Tag zwei bei "Das perfekte Dinner – Wunschmenü" werkelt Chaos-Queen Carmen fleißig in ihrer Küche, um das perfekte Dinner für die Konkurrenz zu kreieren. Dem Durcheinander in der Küche nach zu urteilen, hat es die junge Kandidatin allerdings nicht sehr einfach. Ordnung und Sauberkeit werden schließlich überbewertet – es ist der Sieg, der am Ende zählt.

- Anzeige -
Mit Mühe und Not zum "perfekten Dinner"
Das Wunschmenü macht es Carmen nicht einfach

Das denkt sich auch Gastgeberin Carmen. Wo selbst der Pürierstab kapituliert, beginnt bei Carmen ein erbitterter Kampf mit Chaos und Zeitdruck. Beim Vorbereiten ihrer Speisen macht die Kandidatin vor nichts Halt. Weder ein kaputter Pürierstab noch die Sahne-Pfütze auf dem Boden – die Gastgeberin trotzt dem Durcheinander und führt ihr Dinner-Gefecht fort. Die selbsternannte Chaos-Queen verwandelt die Küche in einen Schauplatz des Grauens. "Ich bin eine Chaos-Queen, aber so bin ich nun mal, ich kann es auch nicht ändern. Mich nervt es selber", gesteht die Gastgeberin in ihrer Verzweiflung. Doch alles nützt nichts, denn die Gäste warten schließlich auf ihr Dinner.

Wolfgang: "Halt die Klappe"

Während sich Kandidatin Nummer zwei tranceartig ihrer Vorbereitung widmet, warten die Kandidaten gespannt auf das Essen. Besonders die beiden Herren der Runde können es kaum abwarten sich zu sättigen. Da können Carmens Gäste nur hoffen, dass die mit dem Schneebesen zurechtgemixte Pampe Oleks Wunschmenü entspricht, welches er sich herbeigesehnt hat. Denn besonders Olek freut sich auf das abendliche Dinner. "Hast du Stress?", fragt der ungeduldige Kandidat die Gastgeberin – eine schon fast rhetorische Frage bei Carmens Anblick. Schnell übernimmt Wolfgang das Wort für Carmen und spricht aus ihrer tatsächlich gestressten Seele: "Halt die Klappe".

So ein perfektes Wunschmenü lässt sich bekanntlich nicht einfach zaubern. Wie es den Gästen und vor allem Olek schmecken wird? Die Reaktion der Gäste gibt es am Abend bei "Das perfekte Dinner".

Das ist doch ein paar Punkte wert
00:00 | 00:53

Robert hat's geschafft

Das ist doch ein paar Punkte wert