Aktuell nicht im Programm

Wie geht es Paco Schwab und Nancy Mendoza heute?

Wie geht es Paco Schwab und Nancy Mendoza heute?

Ihre Liebe hat Grenzen überwunden

Der Pädagogikstudent Paco Schwab ist für ein Praktikum als Englischlehrer nach Ecuador gereist. Ein Jahr will er hier in einem kleinen Bergdorf unterrichten. Dass diese Reise sein Leben komplett auf den Kopf stellen wird, ahnt er zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Denn der 23-Jährige verliebt sich in seine erst 17-Jährige Schülerin Nancy – in dem katholischen Dorf ein Skandal!

- Anzeige -

Doch schnell wird klar: Diese Liebelei ist ernster als gedacht. Trotzdem haben die beiden nur eine Chance auf eine gemeinsame Zukunft: Nancy muss mit Paco nach Deutschland. Für eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung müssen die zwei zügig heiraten.

Als Nancy in Deutschland ankommt, spricht sie kaum Deutsch und fühlt sich völlig fremd in der neuen Heimat. Der Alltag stellt die Beziehung schnell auf die Probe. Trotzdem heiraten Paco und Nancy nach nur acht Monaten Beziehung in Frankfurt am Main. Und der 23-Jährige, der eigentlich nie heiraten wollte, ist plötzlich Ehemann. Die beiden glauben fest an ihre Liebe - schließlich haben sie schon so vieles überwunden...

Die Hochzeit von Paco und Nancy ist jetzt vier Jahre her. Aus der schüchternen 17-Jährigen ist eine selbstbewusste junge Frau geworden. Nancy macht eine Ausbildung zur Restaurantfachfrau in Frankfurt. Der 28-jährige Paco hat sein Pädagogikstudium abgebrochen und besucht mittlerweile die Schauspielschule in Berlin. Ihre Liebe hat Grenzen überwunden, aber waren die beiden einer Ehe wirklich schon gewachsen?