SAMSTAGS I 18:00

Wie schlau sind Pferde wirklich?

Intelligenz-Test für Vierbeiner

Pferde werden immer noch vorwiegend als tierische Trainingspartner betrachtet. Dabei wollen die cleveren Tiere auch geistig gefordert und gefördert werden. hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn trifft sich mit der Verhaltensbiologin Marlitt Wendt, um mehr über die Intelligenz von Pferden zu erfahren.

- Anzeige -
hundkatzemaus Diana Eichhorn IQ-Test Pferd
Diana Eichhorn macht mit ihrem Pferd den IQ-Test. © VOX-DOCMA TV

Pferde sind lernfähig, kreativ und besitzen ein Erinnerungsvermögen. Zudem entwickeln sie eigene Strategien zur Problemlösung und benutzen sogar Werkzeuge. So konnte beobachtet werden, wie Pferde einen Stock benutzten, um an entlegenes Heu zu gelangen. Pferde sind also weitaus intelligenter, als bislang angenommen. Die logische Konsequenz daraus wäre: Sie müssen dementsprechend ausgelastet werden.

Buchtipp

Das Buch "Die Intelligenz der Pferde - Ein kluger Kopf unter jedem Schopf" von der Verhaltensbiologin Marlitt Wendt bietet viele Informationen zum Thema. Hier wird nicht nur mit Vorurteilen aufgeräumt. Das Buch versteht es auch, aktuelle Studien der Forschung leicht verständlich darzustellen.

Haben Sie Interesse an Marlitt Wendts Buch?

HIGHLIGHTS

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut
00:00 | 09:26

Querschnittsgelähmt im Sattel

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut