Wie verläuft der Wiederbesuch der Küchenchefs?

Hat das "Casablanca" die Ideen umgesetzt?

Wenn es in deutschen Restaurants brennt, sind die Küchenchefs sofort zur Stelle. Nur 48 Stunden haben Ralf Zacherl, Martin Baudrexel und Mario Kotaska Zeit, um krisengeschüttelte Gastronomiebetriebe vor dem Aus zu retten.

- Anzeige -

Nach zehn Wochen sind die Küchenchefs zurück in Wiesmoor, zum Wiederbesuch im "Casablanca". Schon beim Eingang werden die Veränderungen deutlich. Aus der anfänglich, bemängelten "Angsthasenkarte" ist eine kleine übersichtliche Speisekarte geworden.

Die Kommunikation zwischen Küche und Service hat sich deutlich verbessert. Das Telefon wird nur noch selten benutzt. Auch die marokkanischen Gerichte können überzeugen. Die Küchenchefs haben ihre Mission erfüllt.