SAMSTAGS I 18:00

Wiederaufbau eines rumänischen Tierheims

Das rumänische Tierheim wurde bei einem Brand komplett zerstört.
Das rumänische Tierheim wurde bei einem Brand komplett zerstört.

Start der neuen Mini-Serie: "Tierheim in Flammen"

Ende Oktober 2013 vernichtete ein verheerendes Feuer ein rumänisches Tierheim nahe der Stadt Klausenburg.

- Anzeige -

Bei dem Inferno kamen eine Frau sowie auch 106 Katzen und 20 Hunde ums Leben. Über 700 Vierbeiner verloren von heute auf morgen ihre Obdach. Tierheimleiter Radu Termure steht sprichwörtlich vor den Trümmern seiner mühevoll aufgebauten Tierschutzarbeit. Sein couragierter Einsatz trifft bei seinen Landsleuten oft auf Unverständnis, Skepsis und sogar Feindseligkeit. Dass sein Tierasyl durch Brandstiftung vernichtet wurde, kann bis heute nicht ausgeschlossen werden. Tierschützer des Sternenhofs im bayrischen Pocking machen sich auf den Weg nach Rumänien, um beim Wiederaufbau zu helfen. hundkatzemaus begleitet die bewegende Hilfsaktion der fassungslosen und erschütterten Helfer.

Außerdem: Farbmäuse - Von wegen graue Maus

hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn informiert diesmal über artgerechte Maushaltung.
hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn informiert diesmal über artgerechte Maushaltung.

Von einer grauen Maus kann hier kaum die Rede sein: Farbmäuse bestechen durch facettenreiche Tönungen und farbenfrohe, unterschiedliche Nuancen. Die kleinen Nager werden in erster Linie immer noch mit Labortieren in Verbindung gebracht. Auch als Futtertiere finden sie regen Absatz. Doch die kleinen Spitzschnauzen sind viel mehr als das! Farbmäuse können die perfekten Haustiere sein - wenn man sie artgerecht hält. Bei den Fellzwergen ist immer etwas los und so kann man die Nager stundenlang einfach nur beim Herumwuseln beobachten. hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn trifft sich mit Nadine Conrad von der IG NAGERZUCHT, um sich über artgerechte Maushaltung zu informieren. Außerdem erfährt sie, worum es sich bei einer sogenannten "Mausplosion" handelt.

Und: ARCHE 90 - Tränenreicher Abschied

Hin und wieder kommt es vor, dass selbst die liebevollsten Tierhalter ihre Schützlinge abgeben müssen. Meist spielen dabei persönliche Schicksale eine große Rolle. Auch der vollberufstätige Besitzer der kleinen Hündin Milly muss sich nach der Trennung von seiner Frau wegen Zeitnot von seinem Liebling trennen und wendet sich an die Tierschutzorganisation ARCHE90. Der Abschied fällt schwer und zerreißt dem Hundehalter und seiner Mutter, die im Seniorenheim lebt, fast das Herz. Finden die Tierschützer ein neues Zuhause für den anhänglichen Vierbeiner?

hundkatzemaus am Samstag, den 23.02.2013, um 18:00 Uhr bei VOX!

HIGHLIGHTS

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut
00:00 | 09:26

Querschnittsgelähmt im Sattel

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut