MO - FR I 19:00

Windbeutel mit Zimtkirschen an Vanillesahne

Zutaten
für Personen
Mehl 200 g
Eier 5 Stk.
Salz 1 Prise
Butter 100 g
Wasser 375 ml
Sahne 500 ml
Schattenmorellen 300 g
Zimt 1 Prise
Zucker 1 Prise
Zitrone
Vanillesahne 500 g
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 60 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 1008,344 (241)
Eiweiß 2.21g
Kohlehydrate 11.07g
Fett 21.10g
Zubereitungsschritte

1 Wasser, Salz und Butter in einem Topf kurz aufkochen lassen. Das Mehl darüber geben und bei niedriger Temperatur mit einem Löffel sehr kräftig rühren. Der Teig ist fertig, wenn die Masse zu einer Art Kloß geworden ist und sich leicht aus der Schüssel lösen lässt.

2 Den Topf vom Herd nehmen und nach und nach die Eier einrühren. Den Teig mit einem Löffel (oder auch einem Spritzbeutel) auf ein gefettetes Backblech geben (genügend Abstand lassen) und im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen 20 Minuten backen.

3 Danach herausnehmen und abkühlen lassen. Die Sahne schlagen. Die Schattenmorellen in einem Topf kurzaufkochen lassen, mit einer Prise Zimt, Zucker und etwas Zitrone kurz aufkochen lassen und den Sud reduzieren. Danach die Windbeitel aufschneiden und mit Sahne und den Kirschen füllen.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger