SAMSTAGS I 18:00

Wünsche werden wahr

Marie Christine streichelt einen Delfin. Foto: VOX/Christian Schäfer
© An Weihnachten werden Wünsche wahr...

Delfine hautnah erleben

Die 16-jährige Marie hat einen tierischen Herzenswunsch: Schon lange träumt sie davon, einmal Delfine hautnah zu erleben! Ein Wunsch, der bisher leider unerfüllt blieb, denn Marie ist schwer krank. Das Mädchen ist durch einen angeborenen Herzfehler körperlich stark eingeschränkt. Ohne Medikamente und einen Herzschrittmacher wäre ihr Leben wohl früh zu Ende gewesen. Die meiste Zeit ihres jungen Lebens verbrachte sie im Krankenhaus.

- Anzeige -

Maries große Leidenschaft gehört den Tieren, obwohl sie insbesondere auf Tierfell allergisch reagiert. Trotzdem war es möglich, geeignete Haustiere für das Mädchen zu finden und nun sind die Nymphensittiche Coco und Charlie Maries Lieblinge. Ihr absolutes Lieblingstier konnte Marie aber noch nie live sehen...

Schon bald steht die 15. Herzoperation an und hundkatzemaus-Moderatorin Diana Eichhorn möchte vor diesem schweren Eingriff Maries tierischen Wunsch erfüllen. Unterstützt wird Diana vom Verein "Herzenswünsche", dessen Team versucht, kleine und große Wünsche schwer erkrankter Kinder und Jugendlicher individuell zu verwirklichen - von der Ballonfahrt bis zum Treffen mit dem absoluten Lieblingsstar.

Eine einzigartige Begegnung

V. l.: hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn, Tierpflegerin Marion Schenner, Marie Christine. Foto: VOX/Christian Schäfer
© An Weihnachten werden Wünsche wahr...

Mit Maries Mutter Gabi als Verbündete, überrascht Diana den ahnungslosen hundkatzemaus-Fan in ihrem Zuhause und entführt sie in den Allwetterzoo Münster. Dort darf das Mädchen hinter die Kulissen des Delfinariums schauen und ihre geliebten Tiere hautnah erleben!

Zuerst schauen sich Marie, ihre Mutter und Diana die Kunststücke der Seelöwen unter der Leitung von Tierpflegerin Marion Schrenner an. Und dann ist der Moment, von dem Marie schon so lange geträumt hat, endlich da: Mit leuchtenden Augen verfolgt sie die Darbietungen der großen Tümmler, die sie sich viel kleiner vorgestellt hat. Trotzdem traut Marie sich, mit dem 2,80 m großen Delfin "Nando" auf Tuchfühlung zu gehen. Der dreht sich auf Maries Kommando um die eigene Achse und lässt sich ohne Scheu anfassen. Ein ganz besonderer Moment, der für alle Beteiligten unvergesslich bleiben wird: Beim Kontakt mit den Delfinen kann Marie ihre Krankheit für einen Moment vergessen und ist überglücklich - auch für Mutter Gabi ein tolles Geschenk!

Kontakt: Herzenswünsche
Möchten Sie gerne mehr über den Verein "Herzenswünsche" erfahren oder kennen Sie einen schwer kranken jungen Menschen, der auch einen ganz besonderen Wunsch hat?

Alle Infos gibt es auf der Seite von "Herzenswünsche" e.V. - Verein für schwer erkrankte Kinder und Jugendliche:
Kontakt: Allwetterzoo Münster

HIGHLIGHTS

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut
00:00 | 09:26

Querschnittsgelähmt im Sattel

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut