X Factor 2011: Hochschwangere Sarah Connor ist total relaxt

Sarah Connor kriegt X Factor und Schwangerschaft locker unter einen Hut

"X Factor"-Jurorin Sarah Connor ist trotz ihrer Schwangerschaft absolut relaxt. Bei einem Pressetermin zu der zweiten Staffel von "X Factor" präsentierte Sarah Connor ihren Acht-Monats-Babybauch und verkündete: "Mir geht es fantastisch!".

Die Zweite noch spannendere, emotionalere und aufregendere "X Factor"-Staffel startet ab dem 30.August bei VOX, doch von Stress ist Sarah Connor überhaupt nichts anzumerken. Heftige, hormongeschwängerte Zickereien? Fehlanzeige! Auch Jury-Kollege Till Brönner bestätigt: "Man kann Sarah in ihrem derzeitigen Zustand eine gewisse Sanftheit nicht absprechen."

“X Factor“ und ihre Schwangerschaft unter einen Hut zu kriegen, ist für Sarah Connor also absolut kein Problem. Was vielleicht nicht zuletzt daran liegt, dass die schwangere Sängerin vom ganzen "X Factor"-Team gehegt und gepflegt wird, wie uns Neu-Juror Das Bo verrät: "Sie ist auf schwanger und muss ein bisschen mehr gepampert und gepudert werden."

- Anzeige -

Ist die “X Factor“-Jurorin etwa verlobt?

Beim “X Factor“-Termin strahlte die hochschwangere Sarah Connor in alle Kameras und war sogar zu Scherzen aufgelegt, was ihren Babybauch angeht: „Ja, vielleicht werden es Drillinge“. Aber nicht nur Sarahs Schwangerschaft war ein Gesprächsthema, sondern auch der neue Ring am Finger der “X Factor“-Jurorin sorgte für Aufsehen. Ist das etwa ein Verlobungsring? Diese Frage ließ Sarah offen. Nur so viel: der Ring ist auf jeden Fall ein Geschenk von Freund und Manager Florian Fischer …