X Factor 2011: Lara Maatz rührt die Jury zu Tränen

Mit "Smile" singt sich Lara Maatz ins Superbootcamp

Manege frei: Die Zirkusartistin Lara Maatz rührt mit dem Song "Smile" von Charlie Chaplin gleich zu Beginn der vierten X Factor-Chastingshow 2011 die Jury und das Publikum im Studio zu Tränen.

Star-Trompeter Till Brönner: "'Smile' ist die Nummer, bei der ich immer feuchte Augen bekomme. Und wenn sie jemand ehrlich singt, weil es auch der wichtigste und schönste Text auf der Welt ist, dann trifft mich das immer. Ich habe die Nummer auch mal aufgenommen, das ist wohl der kleine Befangenheitsanteil, den ich habe."

Die X Factor-Kandidatin Lara Maatz bekommt das "Ja" von der Jury und somit das Ticket ins Superbootcamp.

Lara rührt Till zu Tränen
Lara rührt Till zu Tränen X Factor 2011: Castingshow 5 00:08:15
00:00 | 00:08:15