X Factor 2011: Martin Madeja singt "Eternity" in der 1. Liveshow

Martin: Auftritt trotz Erkältung

Martin Madeja singt in der 1. Liveshow von X Factor 2011 den Song "Eternity" von Robbie Williams. Da der X Factor-Kandidat mit einer Erkältung zu kämpfen hat, fällt es ihm schwer, bei seinem Auftritt die Töne richtig zu treffen. Dennoch schafft er den Sprung in die 2. Liveshow.

X Factor-Juror Till Brönner ist mit Martins Auftritt nicht zufrieden: "Das ist keine leichte Nummer, aber man darf keine Angst haben. Ich weiß, dass du krank bist. Ich muss aber auch sagen, dass das für eine zweite Show nicht reicht!" Sarah Connor ist sich sicher, dass Martins Probleme auf die schlechte Songauswahl von Mentor Das Bo zurückzuführen sind. Der Kult-Rapper nimmt die Kritik seiner Jury-Kollegen an, stellt aber noch einmal Martins Erkältung in den Vordergrund: "Wenn du mit vollem Stimmvolumen gesungen hättest, hättest du alle verzaubert!"

Martin Madeja singt "Eternity" von Robbie Williams
Martin Madeja singt "Eternity" von Robbie Williams X Factor 2011 - Liveshow 1 00:04:38
00:00 | 00:04:38