12. April 2018

ECHO 2018

 

X Factor 2011: Nervenflattern bei Kassim Auale

Kann der X Factor-Kandidat die Jury überzeugen?

Am Dienstag, 30. August, ist es endlich soweit: X Factor geht in die zweite Runde. Die X Factor-Jury verspricht "Es wird impulsiver, emotionaler, extremer!" Und das Versprechen wird bereits im ersten X Factor-Casting wahr, denn der Auftritt von Kandidat Kassim Auale steht auf der Kippe. Auf der X Factor-Bühne bekommt Kassim auf einmal das große Nervenflattern.

Als X Factor-Kandidat Kassim Auale vor die Juroren tritt und die 600 Menschen im Publikum erblickt, schlägt sein Herz bis zum Hals. „Tut mir leid, ich bin unglaublich nervös“, gibt der 20-Jährige vor der X Factor-Jury zu. Der Kandidat scheint danach keinen Ton mehr herauszubekommen. Platzt nun sein Traum?

Nach einer Weile findet Kassim Auale dann doch noch seine Stimme wieder und singt „Grenade“ von Bruno Mars. Doch reicht dieser Auftritt auch um die X Factor-Jury zu überzeugen? Wie wird die Jury auf Kandidatin Gladys Mwachiti reagieren? Kann Martin Madeja die Juroren überzeugen? Das alles seht ihr am Dienstag, 30. August, um 20.15 Uhr im ersten X Factor Casting 2011.