"X Factor" 2011: Sarah Connor spricht über ihre schwere Schwangerschaft

Die "X Factor"-Jurorin im Baby-Interview

"X Factor-Jurorin Sarah Connor spricht über ihre Schwangerschaft und die zweite Staffel der VOX-Castingshow.

Im exklusiven Baby-Interview verrät Pop-Queen Sarah Connor, dass sie mit Körperkomplexen zu kämpfen hat. Doch Sarahs Freund Florian Fischer weiß die Stimmungsschwankungen der "X Factor"-Jurorin zu besänftigen: "Er findet mich wunderschön so schwanger. Und das ist natürlich für mich auch schön, dass ich einen Mann an meiner Seite habe, der sich jetzt so darauf freut und der das mit mir auch so zelebriert - die Schwangerschaft - und mich so sexy findet", sagt Sarah Connor.

- Anzeige -

"X Factor"-Jurorin Sarah Connor zwischen Kind und Karriere

Der Geburtstermin von Sarah Connors drittem Baby ist perfekt getimt: Wenn die "X Factor"-Castings im Juli gerade vorbei sind und bevor die "X Factor"-Liveshows im Sommer starten, soll das Kind zur Welt kommen. Ein straffes Programm: "Da bin ich natürlich auch gespannt, wie sich mein kleiner Delfin hier im Bauch dann verhalten wird - ob er dann reagiert auf den einen oder anderen guten oder schlechten Kandidaten", sagt Sarah Connor. Und deshalb wird sie bei "X Factor" dieses Mal "viele Dinge aus dem Bauch entscheiden."