X Factor 2012: Die Top4-Kandidaten sind im Glücksrausch

Tränen und Glücksgefühle bei Melissa und Mrs. Greenbird

Nach der Entscheidung, wer es ins große X Factor-Halbfinale geschafft hat, haben sich die Gefühle bei den Top4-Acts überschlagen.

- Anzeige -

Steffen und Sarah von Mrs. Greenbird fühlen sich wie im Glücksrausch. Dass sich ihre leisen Töne gegen die lauten der X Factor-Band Rune durchsetzen würden, damit hatten viele nicht gerechnet. Nach der Entscheidung beschreibt Steffen seine Stimmung so: "Es ist eine positive Fassungslosigkeit".

Auch Rockröhre Melissa ist ganz aufgedreht und gesteht nach der Enzscheidung, dass selbst sie ein "Tränchen" verdrückt hat. "Auch Rockröhren können heulen", sagt die sonst so cool wirkende Melissa.