X Factor 2012: Für Alexandra Plattner setzt Sandra Nasic ihren einzigen Joker

Für Alexandra setzt Sandra ihren einzigen Joker
Für Alexandra setzt Sandra ihren einzigen Joker Mit Wildcard ins Bootcamp 00:04:06
00:00 | 00:04:06

Alexandra Plattner: Mit Wildcard ins Bootcamp

Nachdem X Factor-Kandidatin Alexandra Plattner für ihre Interpretation des Adele-Hits "Make You Feel My Love" nur zwei "X" bekommen hat, setzt die begeisterte Jurorin Sandra Nasic ihren Joker und sichert der 22-Jährigen damit einen Platz im Bootcamp.

- Anzeige -

Den Juroren H.P. Baxxter und Sarah Connor fehlt in Alexandra Plattners Stimme "das gewisse Etwas". "Es war zu cool, zu technisch, zu einstudiert. Es hat mich nicht berührt", erklärt Scooter-Frontmann H.P. Baxxter. Auch Sarah Connor glaubt nicht daran, dass man im Bootcamp die Stimme der X Factor-Kandidatin verbessern könnte. Moses Pelham setzt zwar sein "X", gibt Alexandra aber auch zu verstehen, dass er gern mehr von ihrer Persönlichkeit gehört hätte. Einzig Jurorin Sandra Nasic ist vollkommen überzeugt: "Ich finde deine Stimme sehr interessant. Du hast mich sehr neugierig gemacht." Auch das Publikum ist Sandras Meinung und zeigt mit Standing Ovations seine Begeisterung. Sandra Nasic fühlt sich bestätigt und beschließt, X Factor-Kandidatin Alexandra Plattner ihren einzigen Joker zu geben und sie somit ins Bootcamp zu schicken.