X Factor 2012: Jurorin Sarah Connor erfindet sich für X Factor neu

Sarah Connor will bei X Factor 2012 auf ihre Instinkte hören

Das Leben von X Factor-Jurorin Sarah Connor ist eine Achterbahnfahrt, verrät sie. Für die neue X-Factor-Staffel hat Sarah Connor sich neu erfunden. Ihren Look hat sie schon öfter verändert - mal waren die Haare geflochten, mal lang, mal kurz, aber in einem blieb sie sich treu: Sarah war Blondine. "Ich mache einfach wahnsinnig viele Veränderungen durch über die letzten Monate, die letzten Jahre. Es ist viel passiert. Es hat sich viel verändert und das drücke ich natürlich auch in meinem Äußeren aus. Ich zweifel manchmal alles an und dann wieder denke ich, ich bin einfach der glücklichste Mensch auf der Welt.“

- Anzeige -

Auch in der neuen X Factor-Staffel wird es hoch emotional weiter gehen, denn die X Factor-Jurorin Sarah Connor will von nun an mit dem Herzen hören: "Ich tu das, worauf ich Lust habe ohne auf die ganzen anderen Stimmen zu hören. Ich versuche auf meine Instinkte zu hören und nicht immer auf das, was andere von mir erwarten."