X Factor 2012: Richard Geldner: "Ich bin ein Familienmensch"

Richard Geldner: "Bin ein Familienmensch"
Richard Geldner: "Bin ein Familienmensch" Seit acht Jahren auf dem Geflügelhof 00:02:53
00:00 | 00:02:53

Zum ersten Mal alleine auf der großen Bühne

Richard Geldner kommt aus Koblenz und studiert Französisch und Geschichte auf Lehramt in Trier. Der X Factor-Kandidat bezeichnet sich selbst als einen "Familienmenschen". Um sein Studium zu finanzieren, arbeitet der 24-Jährige auf einem Geflügelhof, sammelt und sortiert dort Eier. "Ich bin bei X Factor, weil ich zeigen möchte, dass ich nicht nur daheim Musik machen kann, sondern auch live", sagt Richard. Vor seinem Auftritt ist der X Factor-Kandidat sehr aufgeregt: "Normalerweise steht eine Band hinter mir oder zumindest eine Partnerin. Wenn man alleine dasteht, ist das schon was anderes."

- Anzeige -