X Factor 2012: Richard Geldner singt "Bleibt alles anders"

Großes Lob für Moses und seine Arbeit von H.P.
Großes Lob für Moses und seine Arbeit von H.P. Richard singt 'Bleibt Alles Anders' 00:06:37
00:00 | 00:06:37

Richards Performance in der zweiten Liveshow

In der zweiten Liveshow von X Factor 2012 singt Richard Geldner den Song "Bleibt alles anders" von Herbert Grönemeyer. Der Kandidat tritt damit in der Kategorie der Sänger 16-24 Jahren an, die von Juror Moses Pelham betreut wird.

- Anzeige -

Die gesamte Jury ist von Richards Auftritt begeistert. H.P. Baxxter findet, dass Richard wie "ausgewechselt" ist und auch Jury-Kollegin Sandra Nasic gefällt die dunkle und gefährliche Seite des Sängers besser. Sarah Connor, die vorher bemängelte, dass der Kandidat keinen Wiedererkennungswert hat, entschuldigt sich sogar: "An die Performance werde ich mich auf jeden Fall erinnern!"