X Factor 2012: Sarah Connor lobt Jennifa: "Besser als Alexandra Burke!"

Jennifa I Gusti Bagus überrascht die X Factor-Jury
Jennifa I Gusti Bagus überrascht die X Factor-Jury Die X Factor-Kandidatin singt "Hallelujah" 00:02:31
00:00 | 00:02:31

Jennifa I Gusti Bagus zeigt einen Wahnsinnsauftritt

Mit ihrer besonderen Interpretation von "Hallelujah" in der Version von Alexandra Burke und ihrer tiefen Stimme macht Jennifa I Gusti Bagus die X Factor-Jury sprachlos. "Das war top! Ich frage mich die ganze Zeit, wo die Stimme herkommt. Ich kann das gar nicht glauben. Wahnsinn! Wenn ich dich nicht gesehen hätte, würde ich glauben, dass da eine 'Big Fat Mama' steht", so H.P. Baxxter nach Jennifas Auftritt. Sarah Connor findet die Performance sogar besser als die von Alexandra Burke.

- Anzeige -

"Ich bin auch sehr geplättet. Ich hätte diese Stimmfarbe gar nicht erwartet", urteilt Sandra Nasic, die gerne mit Jennifa I Gusti Bagus zusammenarbeiten würde. Die X Factor-Kandidatin kann sich über vier X freuen und bekommt das Ticket ins Bootcamp.