X Factor: Das 'Best Of' von Mati Gavriel

Der Poet Mati Gavriel

Der "X Factor"-Kandidat und Halbfinalist Mati Gavriel verzauberte sowohl die Jury als auch das Publikum mit seiner ungewöhnlichen und faszinierenden Stimme. Er eroberte die Herzen im Sturm. Bereits im Casting sorgte er mit dem Song "I Remember" von Damien Rice für Gänsehaut. Die Jury musste nicht lange überlegen. Selbstverständlich wollten Sarah Connor, Till Brönner und George Glueck den 24-Jährigen im Bootcamp wiedersehen.

- Anzeige -

Nach dem Halbfinale war Schluss

Mit seiner einzigartigen Art konnte er sich auch dort gegen seine Konkurrenten durchsetzen und faszinierte Woche von Woche in den Liveshows. Mati Gavriel zeichnete sich auf der "X Factor"-Bühne besonders durch seinen Mut aus. Er wagte sich an die ganz großen Künstler ran und performte Songs von John Lennon, Michael Jackson, oder auch Queen, wofür ihn die Jury besonders schätze. Doch letzten Endes entschieden sich die Zuschauer im Halbfinale für die Kandidaten Edita Abdieski und Big Soul und schickten Mati nach Hause.