12. April 2018

ECHO 2018

 

"X Factor": Edita Abdieski singt "Respect" von Aretha Franklin

Kandidatin Edita Abdieski eröffnete die dritte “X Factor“-Liveshow mit dem Song "Respect" von Aretha Franklin. Die 25-jährige Kölnerin erntete für ihren Auftritt viel Lob von den Juroren. Sarah Connor: „Du siehst zauberhaft aus. Für mich bist du hier von den Frauen die absolute Wahnsinnsstimme. Ich sehe dich im Finale von ’X Factor’. Von mir aus könntest du noch eine Stunde weitersingen.“ George Glueck teilte diese Meinung, hatte aber auch einen Wunsch an Edita: „Du bist wie eine Schweizer Uhr – sehr zuverlässig und präzise. Ich würde gerne auch mal eine andere Facette von dir sehen. Die Gefühlswelt.“ Editas Mentor Till Brönner war einfach nur begeistert von seinem Schützling: „Viele Kandidaten werden heute neben dir ganz, ganz alt aussehen.“