"X Factor": Exklusive Bilder von Pinos Probe

"X Factor": Exklusive Bilder von Pinos Probe

Pino Severino will mit sexy Performance punkten

Pino, wie man ihn noch nicht erlebt hat: In der vierten Liveshow will Sarah Connors Schützling mit einer sexy Performance punkten. Er singt "Sympathy For The Devil" von "The Rolling Stones" - die exklusiven Bilder von der Probe machen Lust auf mehr! Mit dem "ältesten Gewerbe der Welt" hat Pino oft beruflich zu tun, treibt für die Stadt Köln die Sexsteuer ein. Hat er sich dort jetzt etwa Hilfe für seine Bühnenshow geholt?

- Anzeige -

Inspiriert von Szene aus "From Dusk Till Dawn"

"X Factor": Exklusive Bilder von Pinos Probe

Mentorin Sarah Connor ist sich sicher, dass Pino damit genau richtig liegt; inspiriert wurde sie vom Film "From Dusk Till Dawn": "Dort gibt es diese Szene mit der Stripperin, die Tequila ihr Bein runterlaufen lässt und diese Schlange hat. Das passt zu Pino, sowas muss man ihm einfach jetzt mal wieder geben!"