12. April 2018

ECHO 2018

 

"X Factor": Marlon Bertzbach singt "Boulevard of Broken Dreams"

“X Factor“-Kandidat Marlon Bertzbach präsentierte in der dritten Liveshow den Titel "Boulevard of Broken Dreams" von Green Day. George Glueck war von diesem Auftritt sehr angetan. „Du hast einen Grundsound – das ist der Hammer. Wenn du lernst damit umzugehen, hast du meiner Meinung nach eine große Zukunft vor dir.“ Till Brönner sah das etwas anders: „Du weißt, ich bin eigentlich Fan von dir, man hat immer ein bisschen Angst bei dir, dass gleich eine Note kommt, die du nicht erwischst.“ Marlons Mentorin Sarah Connor war dagegen voll und ganz zufrieden mit der Leistung des 18-Jährigen: „Alle hier wissen, dass die Luft immer dünner wird. Aber ich kann mich nur wiederholen: Du hast etwas, das viele andere hier noch suchen. Du hast diesen eigenen Stil zu singen.“