“X Factor“: Mati Gavriel singt "Hallelujah" von Jeff Buckley

“X Factor“-Kandidat Mati Gavriel sang in der vierten Liveshow den Titel "Hallelujah" von Jeff Buckley. Der 24-jährige Berliner erntete für seinen Auftritt einstimmiges Lob vom den drei Juroren. Till Brönner staunte: “Ich glaube, dass jeder hier heute Abend gemerkt hat, dass das, was du auf der Bühne gezeigt hast, das ist, wofür dein Herz schlägt. Ich fand es sensationell.“ George Glueck ging sogar noch einen Schritt weiter und befand: “Du bist ein echtes Ausnahmetalent. Heute mit einer eigenen Interpretation von einem Klassiker. Echt toll. Eins ist sicher: Mati Gavriel hat den 'X Factor'.“ Matis Mentorin Sarah Connor war hin und weg von der Leistung ihres Schützlings: “Ich habe am ganzen Körper Gänsehaut. Du hattest gerade einen magischen Moment auf der Bühne. Wahnsinn. Ich bin sprachlos.“

- Anzeige -

Die Voting-Nummer für "X Factor"-Kandidat Mati Gavriel

Wähle deinen Favoriten und nutze deine Chance auf 10.000,- EUR!

Für Mati Gavriel:

01379-1010-03

Die Leitungen sind immer dienstags ab Showbeginn um 20:15 Uhr bis zum Votingcountdown am Ende der Liveshow geöffnet (0,50 EUR/Anruf, dt. Festnetz nutzen! Mobil viel höher. Teilnahme und Gewinnmöglichkeit ab 14 J.). Oder sende eine SMS mit der Endziffer deines Favoriten an die 44644 (0,50 EUR/SMS).