Aktuell nicht im Programm

Yvonne Brekalo geht nach Ägypten

Yvonne Brekalo geht nach Ägypten

Hat ihre Liebe eine Zukunft?

Ein Urlaub vor fünf Jahren hat das Leben von Yvonne Brekalo aus Waghäusel bei Karlsruhe komplett verändert. Die heute 26-Jährige hat damals in Ägypten bei einer Shoppingtour den Verkäufer Yasser kennengelernt.

- Anzeige -

Es war Liebe auf den ersten Blick. Seitdem reist Yvonne ein- bis zweimal im Jahr zu ihrem Liebsten. Mehr als zwei gemeinsame Wochen hat die ausgebildete Einzelhandelskauffrau noch nie am Stück mit ihrem ägyptischen Freund verbracht. Die Beziehung auf Distanz macht der Hessin schwer zu schaffen. Deshalb spielt sie mit dem Gedanken, der Fernbeziehung ein Ende zu setzen. Yvonne ist bereit, ihr Leben in Deutschland aufzugeben und zu ihrem Liebsten nach Ägypten zu ziehen.

Doch trotz des großen Traums, sich ein gemeinsames Leben mit Yasser aufzubauen, hat Yvonne auch Zweifel an ihrem Vorhaben. Ihr Freund ist Moslem und wünscht sich, dass auch Yvonne zum Islam konvertiert - ein großer Knackpunkt in der Beziehung. Außerdem ist es Yvonne wichtig, in Ägypten weiterhin zu arbeiten, um nicht von ihrem Freund abhängig zu sein. Das Problem dabei: Sie spricht kein Wort Arabisch. Hat sie dennoch die Chance auf einen Job? Und was hält Yasser davon, wenn seine Freundin arbeiten geht?

Yvonne muss mit Kultur und Religion klarkommen

Um all diese Punkt zu klären, nimmt sich Yvonne eine Woche Urlaub und fliegt nach Ägypten zu Yasser. Die beiden möchten die Zeit nutzen, um ihre Zukunft zu planen. Aber wie passen ihre Vorstellungen von einem gemeinsamen Leben zusammen? Sieben Tage, in denen Yasser Yvonne von seinem Land, seiner Kultur und seiner Religion überzeugen will. Und sieben Tage, in denen Yvonne herausfinden will ob Ägypten wirklich ihre neue Heimat werden kann und ob Yasser tatsächlich ihr Traummann ist.

Eine Liebe, zwei Kulturen – gibt es ein Happyend für Yvonne und ihre große Liebe? Oder platzt ihr Traum von einem glücklichen Familienleben in Ägypten?