MO - FR I 19:00

Zitronengras-Milchreis mit Zimtbirnen

Zutaten
für Personen
Für den Milchreis:
Milchreis 150 g
Zitronengrasstangen 4 Stk.
Kaffir-Limettenblätter 2 Stk.
Honig 25 g
Zucker 50 g
Für die Birnen:
Zimtstange 1 Stk.
Zucker 50 g
Weißwein 150 ml
Zitrus-Fruchtlikör 2 cl
Minze 0,5 Bund
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 60 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 518,816 (124)
Eiweiß 2.73g
Kohlehydrate 23.55g
Fett 0.92g
Zubereitungsschritte

Für den Milchreis:

1 Den Abrieb und Saft von einer unbehandelten Limette und die Milch in einem Topf zum Kochen bringen. Das Zitronengras mit dem Messer rücken anstoßen und in Stücke schneiden. Zitronengras und Limonen-Kaffirblätter zur Milch geben und bei indirekter Hitze 5 bis 10 Minuten ziehen lassen.

2 In einem zweiten Topf den Honig zusammen mit dem Zucker hell karamellisieren. Den Reis hinzugeben und die aromatisierte Milch durch ein Sieb nach und nach zum Reis gießen, bis die Flüssigkeit aufgebraucht ist. Den Milchreis bei indirekter Hitze garen. Dieser Vorgang dauert circa 15 bis 18 Minuten, dabei immer wieder umrühren, damit der Milchreis nicht ansetzt. Zum Schluss mit Limettenabrieb und -saft verfeinern.

Für die Birnen:

3 Die Birnen rundherum abschälen und je nach Größe sechsteln oder achteln. Danach mit einem Küchenmesser das Kerngehäuse entfernen und die Spalten in Form bringen. Den Zucker zusammen mit Weißwein und Likör in eine Pfanne geben und bei direkter Hitze aufkochen. Die Birnenspalten darin 3 bis 4 Minuten ziehen lassen.

4 Anschließend die Birnen herausnehmen, den Sud fast sirupartig reduzieren, den Zimt entfernen und die Birnen wieder zugeben. Den Milchreis in vier vorgewärmte Schälchen füllen und die Birnen darauf verteilen. Zum Schluss mit der Minze vollenden.

Michael hatte nicht seinen besten Tag
00:00 | 00:36

Zum zweiten Mal Punkte-Einigkeit bei den Kandidaten

Michael hatte nicht seinen besten Tag