Demnächst wieder im Programm

Zitronentarte à la Saint-Tropez (Christian Henze)

Zutaten
für Personen
Weizenmehl 80 g
Weizenvollkornmehl 80 g
Margarine 100 g
Zucker 50 g
Backpulver 0,5 TL
Vanillezucker 0,5 TL
Puderzucker 3 EL
Mandelmilch 200 ml
Kartoffelmehl 4 EL
Zitrone unbehandelt 4 Stk.
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 125 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 1158,968 (277)
Eiweiß 2.50g
Kohlehydrate 41.71g
Fett 11.01g
Zubereitungsschritte

1 Die beiden Mehle, Margarine, Zucker, Vanillezucker und Backpulver in eine Schüssel geben und zu einem Mürbeteig verkneten. Anschließend den Teig in Folie wickeln und 30 Minuten kalt stellen. Den Ofen auf 150 Grad vorheizen.

2 Danach den Teig dünn ausrollen oder einfach per Hand in vier kleine Backformen drücken. Anschließend im vorgeheiztem Ofen 30 Minuten backen.

3 Inzwischen in einem kleinen Topf Puderzucker mit der Mandelmilch kurz aufkochen. Das Kartoffelmehl in 3 Esslöffel kaltem Wasser glatt rühren. Die kochende Milch von der Platte nehmen, das Kartoffelmehl unterrühren und erneut kurz aufkochen lassen. Nachdem erneuten aufkochen, vom Herd nehmen und sofort den Zitronensaft und die Zitronenschale unterrühren. Die Masse auf den vorgebackenen Boden geben und die Kuchen bei 180 Grad weitere 15 bis 20 Minuten fertig backen.

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"
00:00 | 03:38

Belle La Donna erkocht sich 21 Punkte

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"