Aktuell nicht im Programm

Zoo Krefeld

Foto: VOX/VP

Tätowierstudio Dr. Straube

Der Zoo Krefeld – Heimat von mehr als 1000 exotischen Tieren. Um die Gesundheit der Zoobewohner kümmert sich Dr. Martin Straube zusammen mit seiner Kollegin Stefanie Markowski.

- Anzeige -

Die beiden Tierärzte haben es heute auf vier Silberäffchen abgesehen: Die Primaten sollen eine Tätowierung am Ohrläppchen erhalten, um sie dauerhaft zu kennzeichnen. Die sonst zur Identifizierung üblichen Mikrochips haben sich die geschickten Affen nämlich immer wieder herausgepult.

Außerdem möchte Dr. Straube dem einzigen weiblichen Tier der Gruppe ein Implantat zur Empfängnisverhütung unter die Haut setzen, da das Weibchen in den letzten Jahren schon zu viele Junge auf die Welt gebracht hat. Der Hormonstab gibt kontinuierlich eine bestimmte Menge desjenigen Hormons ab, das den Eisprung verhindert.

Es gibt also einiges zu tun, doch zunächst müssen die flinken Patienten erst einmal ins Netz gehen. Zusammen mit mehreren Tierpflegern machen sich die Tierärzte auf die "Jagd"...

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung